Freitag, März 23, 2007

Schon gesehen? Beruf: Gourmet-Bloggerin

Bei Spiegel Online ist ein sehr interessanter Beitrag über Foodblogger veröffentlicht worden.
Im Artikel ist die Rede von Orangette, Chocolate and Zucchini und Delicious Days. Viel Spaß beim Lesen!

Kommentare:

angelika hat gesagt…

Danke für diesen interessanten link, Claudia ! Einiges erfüllt mich zwar mit Staunen, aber bitte. Aber immerhin hätten Sie auch ein paar deutschsprachige Blogs erwähnen können (auch wenn die nicht vollberuflich unterhalten werden), ich kenne im Raum zwischen München und Bayerischem Wald zumindest zwei, die zu meinen Lieblingsblogs zählen :-) Schönes Wochenende !

Dolce hat gesagt…

Hallo Angelika,
mich erfüllt auch einiges mit Staunen - vor allem die Zahlen. Danke für die "Lieblingsblogs"!
Liebe Grüße, Claudia

Claudia hat gesagt…

Ja, interessant wohl, aber wie Angelika schon anmerkt: Wo finden die dt. Blogs Erwähnung? Kürzlich gab's im Print-Spiegel auch eine kleine Notiz, dass es so ewtas wie Koch-Blogger gibt - in Amerika. Das ist schlampige Recherche.