Dienstag, Juli 29, 2008

Appenzeller Brotauflauf


Red, white or Swiss? Swiss! Zorra feiert im Kochtopf den schweizerischen Nationalfeiertag und viele haben sich schon in tollen rot-weiß Kombinationen ausprobiert.
Bei mir wurde es eher ein Arme-Leute-Essen, ein einfacher Brotauflauf aus dem Kanton Appenzell, der mit Brotresten und wenigen Zutaten auskommt. Allerdings würde ich ihn - wenn ich ihn nochmal machen würde - eventuell mit weiteren Gewürzen und Zutaten wie Zwiebeln und Speckwürfeln aufpeppen.
Hier geht's zum Rezept.
Swiss National Day - Red, white or Swiss

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

authentisch und sieht lecker aus. Nur fürs Nachbacken ist es zu heiss.

Eva hat gesagt…

Ich finde es sieht sehr lecker aus...aber auch ich warte damit lieber, bis es ein wenig kühler ist :-)

Hedonistin hat gesagt…

Für ungefähr November vorgemerkt. :-)

zorra hat gesagt…

Mmmh, stell ich mir aber schon schmackhaft vor, wobei Speck ist nie falsch.

Schnuppschnuess hat gesagt…

Ja, Speck für mich auch bitte - sieht sehr lecker aus.