Dienstag, Januar 16, 2007

Zimtstreusel-Kuchen


Seit das Buch über Zimt bei mir im Kochbuch-Regal steht, will ich - angelockt durch das wunderschöne Foto im Buch - den Zimtstreusel-Kuchen nachbacken. Interessant war für mich, dass dieser Kuchen mit Buttermilch zubereitet wird, was ja oft auch in amerikanischen Muffin-Rezepten der Fall ist. Buttermilch hatte ich jedenfalls noch nie zum Backen verwendet und war dann leider etwas enttäuscht von dem Kuchen, der mich auf dem Foto so anlachte. Monsieur Dolce ist jedoch begeistert, weil der Teig etwas "batzig" geworden ist - das liebt er besonders. Im Ofen ist der Kuchen gut aufgegangen, beim Auskühlen ist er dann zusammengesunken. Vielleicht hat ihm das Schock-Abkühlen auf dem Balkon nicht gut getan...


========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2

Titel: Zimtstreusel-Kuchen
Kategorien: Kuchen, Zimt, Einfach, Buttermilch
Menge: 1 Rezept

Teig:
100 Gramm Weiche Butter
100 Gramm Zucker
2 Eier
300 Gramm Mehl
1 Pack. Backpulver
300 ml Butermilch
Streusel:
100 Gramm Kalte Butter
50 Gramm Brauner Zucker
2 Teel. Zimtpulver

============================ QUELLE ============================
Zimt - das duftende Juwel aus Tausendundeiner Nacht von
Wolfgang Hübner und Michael Wissing, AT Verlag, Baden und
München (2005)
-- Erfasst *RK* 13.01.2007 von
-- Claudia

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier dazugeben. Backpulver unter das Mehl mischen und im Wechsel mit der Buttermilch in die Butter-Zucker-Masse einrühren. Teig entweder in eine Springform oder in eine rechteckige Form (20x30cm) gießen und 20 min. backen. In dieser Zeit die Streusel herstellen. Nach den 20 min. die Streusel auf dem vorgebackenen Teig verteilen und den Kuchen nochmal für 15 min. in den Ofen schieben.

===

Kommentare:

angelika hat gesagt…

Ach ja, "sitzengebliebener" ("speckiger", auf gut Österreichisch) Kuchen. Auch Monsieur Flying Apple hat eine Schwäche dafür. Da bemüht man sich doch einen perfekten zu machen, und der nicht perfekte scheint dann doch der perfekte zu sein ! Wie auch immer, Hauptsache es schmeckt. Liebe Grüße nach München !

rosine hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus ! Aber ich möchte wissen, wieviel gramm Mehl ich für den Streusel brauche. Danke schön.