Mittwoch, April 04, 2007

Griechisches Osterbrot


Heute schmücke ich mich mit fremden Federn, genauer gesagt mit griechischen Federn! Denn dieses Rezept für das köstliche Osterbrot habe ich von Niki, die im Griechischen Haus im Westend in München die Besucher mit ihren Spezialitäten versorgt.
Der Clou sind die Gewürze. Niki schwört auf den Koriander und den Kardamom, den sie selbst aus Griechenland mitbringt. Die Gewürze mahlt sie dann in einem Mörser ganz fein. Das Hefegebäck für das Osterfest bekommt dadurch einen besonderen, ganz aromatischen Geschmack.
Den Osterfladen auf dem Foto hat mir Niki übrigens geschenkt. Vielen Dank nochmal für diese Köstlichkeit!


========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2

Titel: Griechisches Osterbrot
Kategorien: Ostern, Osterzopf, Osterfladen, Ostergebäck
Menge: 8 Kleinere Zöpfe

10 Eier
2 kg Weizenmehl
6 Pack. Trockenhefe
1 Prise Salz
250 Gramm Butter
250 Gramm Zucker
250 ml Lauwarmes Wasser
250 ml warme Milch
2 Essl. Sonnenblumenöl
1 Essl. Gemahlene Koriandersamen
1 Essl. Gemahlener Kardamom

============================ QUELLE ============================
Niki Chatziparasidu vom Griechischen Haus im Westend
(München)
-- Erfasst *RK* 03.04.2007 von
-- Claudia

Das lauwarme Wasser mit der Trockenhefe gut verrühren, einige EL Mehl hinzugeben und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 min. gehen lassen. Dann die Eier mit dem Zucker verrühren, Milch dazugeben und mit dem Hefevorteig vermischen. Dann das Sonnenblumenöl und die Gewürze hinzufügen und das Mehl nach und nach unterkneten. Zuletzt die geschmolzene Butter dazugeben und nochmal kräftig verkneten.
Anschließend den Teig an einem warmen Ort nochmal gehen lassen bis er sich verdoppelt hat. Danach aus dem Teig Zöpfe oder Kränze flechten, mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

=====

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Ich liebe Kardamom und Koriander! Für dieses Jahr möchte ich aber die Osternester probieren, muß ich mir also für nächstes Jahr vornehmen...
Liebe Ostergrüße

angelika hat gesagt…

Schön, so eine Freundin zu haben - und danke, daß Du zumindest virtuell das Osterbrot mit uns teilst ! Frohe Ostern, Claudia !

guild_rez hat gesagt…

Hallo Claudia,
vielen Dank fuer deinen Eintrag und Besuch bei mir in Guildwood.
cheers Gisela