Dienstag, September 12, 2006

Marmelade "Schokoladen-Himbeertraum"


Für das Blog - Event Beeren habe ich lange in meinen Kochbüchern gestöbert und mich letztendlich für den "Schokoladen-Himbeertraum", eine Himbeermarmelade mit Schokolade, entschieden.

In Österreich hatte ich schon einmal eine Kirsch-Schoko-Marmelade gegessen, die ich so nie wieder gefunden habe. Ein Rezept dazu konnte ich nicht aufspüren und umso schöner war es, ein anderes Schoko-Rezept von dem Marmeladeur Wolfgang Buck auf der NDR Homepage zu entdecken. Ich habe das Originalrezept etwas variiert und statt Apfelsaft einfach Himbeerlikör hinzugefügt, weil ich noch einen selbstgemachten Himbeerlikör von einem Bauernmarkt im Schrank hatte. Auch habe ich etwas mehr Äpfel als Himbeeren genommen, denn ich habe TK-Himbeeren verwendet und die gibt es nun mal in 300g-Packungen. Bei der Mischung sind jedoch die Äpfel nicht heraus zu schmecken, es ist schlicht und einfach "himbeerig".

Und wenn man statt der 75g Schokolade dann doch eine ganze Tafel von 100g untermischt, ist es auch nicht schlimm ;-)

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2

Titel: Marmelade "Schokoladiger Himbeertraum"
Kategorien: Marmelade, Himbeeren, Schokolade, Einkochen, Likör
Menge: 5 Gläser à 250ml

500 Gramm Säuerlicher Sommer- Apfel
300 Gramm Himbeeren (auch TK)
150 ml Himbeerlikör
1/2 Ausgekratzte Vanilleschote
500 Gramm 2:1 Gelierzucker
75 Gramm Bitter Schokolade
2 Teel. Zitronensäure

============================ QUELLE ============================
nach NDR 1 Radio, Marmeladeur Wolfgang Buck

Aus den Früchten nach Vorschrift eine Marmelade kochen (Marmelade
vor dem Kochen pürieren), kurz vor dem Abfüllen Vanille,
Zitonensäure und die zerkleinerte Schokolade unterrühren.

=====

1 Kommentar:

Foodfreak hat gesagt…

Mjam, das ist wirlich ein Marmeladen-Traum! Lecker!